Mitgliedsbeiträge

Mitgliedsbeiträge

Was kostet ein Anteil?

Wie hoch der Mitgliedsbeitrag pro Monat ist, wird jedes Jahr auf der Mitgliederversammlung neu festgelegt. Die Höhe hängt unter anderem von der Anzahl der Anteile und von den voraussichtlichen Kosten ab.

Für 2017 beläuft sich der Mitgliedsbeitrag auf 55,- € pro Monat.

Dafür erhält man einen Ernteanteil und darf in der Saison zwei Mal pro Woche sein Gemüse abholen.

 

Was bekomme ich dafür?

Pro Anteil streben wir die Erzeugung von etwa 80 kg Gemüse und 50 kg Kartoffeln im Jahr an.

IMG_7346kl

Im Erntejahr 2017 sind beispielsweise folgende Sorten geplant:

  • Broccoli 2 kg
  • Buschbohnen 3 kg
  • Dicke Bohnen 1 kg
  • Eisbergsalat 3 kg
  • Feldsalat 1 kg
  • Freilandgurken 3 kg
  • Grünkohl 3 kg
  • Hokkaidokürbis 5 kg
  • Karotten, früh 15 kg
  • Kartoffelsorte Laura 25 kg
  • Kartoffelsorte Belana 25 kg
  • Kohlrabi 6 kg
  • Kopfsalat 3 kg
  • Mangold 3 kg
  • Porree 6 kg
  • Radieschen 1 kg
  • Rosenkohl 1 kg
  • Rote Beete 2 kg
  • Rotkohl 2 kg
  • Sellerie 3 kg
  • Spinat 1 kg
  • Spitzkohl 3 kg
  • Weißkohl 3 kg
  • Wirsingkohl 2 kg
  • Zucchini 4 kg
  • Zuckermais 2 kg
  • Zwiebeln, rot 4 kg
  • Zwiebeln, weiß 7 kg

Natürlich sind dies alles nur ungefähre Mengen! Je nach Wetter und Erntejahr kann die Erntemenge niedriger oder höher ausfallen.